25 Jahre Praxiserfahrung

Beratung – online per Video

Lebensberatung & Coaching – online per Video

Als Lebensberaterin und Coach, berate ich schon seit einigen Jahren Frauen per Videoanruf und habe damit in vielerlei Hinsicht nur gute Erfahrungen gemacht.

Ich nutze das sichere Tool „Zoom“. Die Anwendung ist benutzerfreundlich und sehr einfach zu bedienen. Für die Teilnahme an einer Zoom-Beratung brauchst du kein Zoom-Konto.

  • kinderleichte Nutzung des Videotools, keine Registrierung erforderlich

  • deine Beratung ist vertraulich, ohne die Teilnahme unerwünschter Dritter

  • keine Aufzeichnung oder Speicherung von Gesprächsinhalten

Wie nimmst du an dem Videocall teil?

Die Teilnahme funktioniert über einen Zugangslink, den ich dir ca. 30 Minuten vor unserem Termin per E-Mail zuschicke. Die Anwendung muss nicht zwingend auf dem Rechner installiert werden.

Wenn Zoom sich lädt, öffnet sich ein Bildschirm. Klicke auf „Zoom Meeting öffnen“. Damit startet das Meeting. Über einen Klick bestätigst du die Funktionen: „Mit Video beitreten“ und „Per Computer dem Audio beitreten“.

Welche Technik benötigst du?

Am einfachsten geht es mit einem Laptop oder Desktop mit integrierter Kamera und Mikrofon.

Bei einem Smartphone oder Tablet ist es nötig, die App „Zoom Cloud Meetings“ aus Google Play oder Apple Store herunterzuladen. Einmal anmelden, dann funktioniert der Zugang ebenfalls – auch hier müssen in den Einstellungen Kamera und Mikrofon freigegeben werden.

Zoom auf Mac nutzen

Benutzt du ein Apple Mac? Dann musst du Zoom vor unserem ersten Gespräch herunterladen. In diesem Artikel erfährst du mehr über die grundlegenden Funktionen von Zoom mit Mac. Und so installierst du das Video-Chat-Tool auf einem Mac (Anleitung) .